Jubiläumsanlass 10 Jahre Liebesweg

Bei fast zu warmem, schönem Wetter konnte am Samstag, 25.06.2022, das 10-jährige Bestehen des Liebesweges gefeiert werden. Der Stiftungsrat durfte rund 90 Besucher im Festzelt auf dem Parkplatz bei der St.Jostkirche begrüssen. Nach Eröffnungsklängen eines Alphornquintetts ging Ruedi Amrein im Begrüssungswort auf die Entstehung des Liebeswegs, die ständigen Unterhaltsarbeiten sowie die rege Benutzung des Angebots und die vielen positiven Echos von Besuchern ein. Wie schon bei der Eröffnung 2011 wurde das Kabarettistenpaar „Schreiber vs. Schneider“ engagiert. Das Duo verstand es mit Schalk und geistreichen Dialogen aus ihrem Programm „Paarcours d’Amour“, bei den Anwesenden viele Lacher und breites Schmunzel hervorzurufen, oft wohl auch wegen selber erlebten, ähnlichen Szenen in der eigenen Beziehung. Danach wurde die Eröffnung einer weiteren Liebeswegstation, die Nr. 9 mit dem Thema „Stolpersteine in der Beziehung“ bekannt gegeben. Zum Ausklang waren die angebotenen Erfrischungen sehr gefragt. Alles in allem ein sehr gelungener Anlass.


   

 

   

Neues Spendenkonto

Spenden mittels Einzahlungsschein oder direkt auf das Konto der Stiftung bei der Raiffeisenbank Malters zu Handen der Stiftung.
Konto-Nr.: CH78 8080 8008 0903 3831 1
Vermerk "Geldspende"

 

Herzlichen Dank.

 

QR-Einzahlungsschein_Stiftung_St.Jost.pdf

 

   

März 2022: Bedrückung statt Normalität

Nach dem uns bedrückenden und einschränkenden „Corona“ wird die aufkommende Freude über die sukzessive Rückkehr der Normalität jäh eingeschnürt durch neue Ängste. Der Krieg in der Ukraine geht uns nahe und bedrückt uns. Das nicht mehr für möglich Gehaltene ist nicht unweit von uns Realität geworden.

St.Jost – Ort der stillen Einkehr

In solchen Situationen kann es hilfreich sein, Orte aufzusuchen, an denen Menschen seit Jahrhunderten Trost und Hilfe suchten und auch fanden. Die St.Jostkirche in Blatten war und ist ein solcher Ort. Es kann sich lohnen, in seinem charismatischen Raum zu verweilen, in sich zu gehen, zu besinnen und zu beten.

 

   

Schriftenstand:
Neue Broschüre über das Leben des heiligen Jost

Pfarrer Alfred Rössler, Landshut, verfasste 2014 für die europäische Jost-Organisation ein 24 Seiten umfassendes und bebildertes Büchlein über den heiligen Jost. Darin beschreibt er in gut verständlicher Weise über den Namen, die Herkunft, die Lebensstationen, die Schutzpatronsfunktionen und die heutige Bedeutung des Heiligen. In der Broschüre findet man auch, wo es überall in Europa Jost-Heiligtümer gibt und wo der interessierte Leser weitere Quellen über den hl. Jost findet. Im Schriftenstand können die deutsche und französische Version der Broschüre für Fr. 2.-- gekauft werden.

 

 

St. Jostkirche – Barockjuwel in Blatten bei Luzern

Die unter eidgenössischem Denkmalschutz stehende Kirche St. Jost in Blatten bei Luzern wurde von März 2010 bis November 2011 umfassend renoviert. Nebst der Renovation von Kirche und künstlerischer Ausstattung wurden der liturgische Bereich neu gestaltet, die Beichtkapelle in einen multifunktionalen Raum (für Vorträge, Ausstellungen, Konzerte etc.) umgestaltet, in der Remise ein Raum für die Bewirtung von Gästen sowie eine Toilette eingebaut.
Im Aussenbereich vor der Haupttreppe wurde eine Begegnungsstätte mit Sitzgelegenheiten und auf der Südseite, neben dem Chor, ein Rosengarten angelegt. Hier können Neuvermählte als Andenken an ihre Trauung einen Rosenstock erwerben.
Mit der Renovation von 2010/11 wurde die Kirche St. Jost wieder attraktiv für Hochzeiten, Taufen, Ehejubiläen und Wallfahrten. Reservieren Sie noch heute die geschichtsträchtige und kunsthistorisch wertvolle Wallfahrtskirche St. Jost Blatten in der ländlichen Idylle des Weilers Blatten für Ihre Hochzeitsfeier.
Die beliebte Hochzeits-Kirche bietet für über 100 Personen Platz sowie genügend Raum für die musikalische Umrahmung Ihrer Hochzeitsfeier.

 

Animierte Tour um die Kirche

 Funktionen: Mit Klick auf die runden
 Buttons gelangen sie zur nächsten
 Ansicht. Mit gehaltenem linken Mausklick
 und ziehen, verschieben sie den
 Bildausschnitt. Zoomen mit drehen am
 Mausrad.

Wallfahrtsführer der Schweiz

Der per 1. Mai erschienene Führer, in dem auch St.Jost Blatten ausführlich dargestellt wird, erfasst die meisten Wallfahrtsorte der Schweiz. Das Buch ist handlich, gut aufgemacht und informiert über die Entstehungsgeschichte und das Sehenswerte der einzelnen Sakralbauten. Die Idee dazu hatte Dr. Lothar Kaiser aus Malters. Innert zwei Jahren gelang es ihm, mit einem kleinen Team 111 Wallfahrtsorte in Wort und Bild darzustellen. Der 190 Seiten starke Führer wird für Fr. 20.00 im Schriftenstand in Blatten sowie beim Pfarramt Malters angeboten.