Newsarchiv 2012

10.9.2012
16.7.2012
17.5.2012
26.3.2012

14.2.2012

- Ideenbörse: Blatten & die Liebe

- Einweihung Rosengarten

- Blattner Liebesweg ist eröffnet

- Frühlingserwachen in Blatten

- „Blattner Liebesweg“ kurz vor der Eröffnung

- Winter Impressionen

 

Newsarchive: 2017  2016  2015  2014  2013  2012  2011  2010  2009

10.9.2012

 

Ideenbörse: Blatten & die Liebe

Einladung Die Stiftung St. Jost Blatten lädt ein zum öffentlichen Mitwirken bei: „Ideenbörse: Blatten & die Liebe“ Samstag, 15. September 2012, 09.30 Uhr bis ca. 12.00 Uhr Schulanlage Muoshof (Trakt 1), Malters

 

  Ausschreibung Ideenbörse

 

16.7.2012

 

Einweihung Rosengarten

Am Samstag, 16. Juni 2012 wurde bei strahlendem Sonnenschein der Rosengarten südlich der Kirche St. Jost eingeweiht.
Über 70 Personen, die in Blatten geheiratet haben, konnten die in einer würdigen Feier gesegneten Standetiketten in Empfang nehmen und damit ihren Rosenstock beschriften.
Am anschliessenden Apéro wurden alte Erinnerungen ausgetauscht.

 

17.5.2012

 

Blattner Liebesweg ist eröffnet

Es ist soweit. Der Blattner Liebesweg ist eröffnet und wartet nun auf Besucher!
Auf dem 3,8 Kilometer langen Liebesweg werden Sie, inmitten der Natur, mit den verschiedensten Facetten von Liebesbeziehungen auseinandergesetzt. Auf der acht Stationen beinhaltenden Strecke werden Sie animiert und angeleitet, Ihre Beziehung zu reflektieren. Sie werden aufgefordert, Sichtweisen der gegenseitigen Beziehung zu diskutieren. Themen wie Vertrauen, Geborgenheit, Intimität, Sinnlichkeit, Zärtlichkeit und Sexualität werden auf dem Rundgang thematisiert.
Kommen Sie vorbei! Ein echtes Liebesabenteuer, bei dem Tiefgründiges, aber auch Humorvolles erlebt werden kann!

 

26.3.2012

 

Frühlingserwachen in Blatten

Wir alle spüren, wie einem die gegenwärtig spürbar stärker werdenden Sonnenstrahlen gut tun und den Frühling in uns wecken. Sie erfassen Seele und Herz und erfüllen uns mit positiven Gedanken. Sie führen uns ins Freie, in die Natur und auch zur herrlichen neu restaurierten Jost-Kirche. An sonnigen Tagen wie heute suchen viele Wanderer die Kirche auf und machen eine stille Einkehr, um ihre Gedanken zu ordnen, die zurückgekehrte Ankleidemadonna zu verehren, am Jostaltar eine Kerze anzuzünden oder das verklärend Schöne im Kircheninnern zu bestaunen. So gestärkt machen sie sich wieder auf den Weg…
 

„Blattner Liebesweg“ kurz vor der Eröffnung

Beim Parkplatz vor der Kirche begegnen wir etwas Verhülltem. Passanten fragen sich, was dies wohl sei? Es ist die Startstation des Liebesweges, welchen die Stiftung nicht nur für verliebte Menschen, sondern auch für Suchende oder Zweifelnde erstellt. Am 5. Mai ist Einweihung. Ab dann können Besucher auf einem 3 km langen Rundkurs mit 8 Stationen Gedanken über das Anderssein, Gemeinsamkeit, Vertrauen, Erwartungen, Bedürfnissen, Sinnlichkeit, Sexualität oder Geborgenheit nachhängen. Vielleicht finden sie so Antworten. - Darum auf!...auf den Liebesweg ab 5. Mai!

 


14.2.2012

 

Winter Impressionen

Der Winter mit seinen feinen Schneekristallen ist der Bildhauer der Natur wie der Herbst mit seiner Farbenpracht der Maler.
Der Winter zähmt den Menschen und inspiriert ihn zugleich wie z.B. beim Anblick der formschönen, geheimnisvollen St.Jost-Kirche.